Wartung
Wartung als vorbeugende Maßnahme Eine ordnungsgemäße Wartung umfasst nicht nur die Überprüfung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit des Wärmeerzeugnisses, sondern auch: die Reinigung der Kesselheizflächen; die Reinigung und optimale Einstellung des Brenners; die Überprüfung der zentralen steuerungs- und regelungstechnischen Einrichtungen: die Überprüfung der sicherheitsrelevanten Bauteile. Eine ordnungsgemäße Wartung ist somit im Interesse der Umwelt, der Hygiene, der Energieeinsparung und des Umweltschutzes geboten. Ablagerungen wie Russ auf den Kesselheizflächen haben schnell eine Erhöhung der Abgastemperatur zur Folge. Jede Steigerung der Abgastemperatur erhöht den Brennstoff- verbrauch und damit die Kosten und die Umweltbelastung fühlbar. Schon eine Russablagerung von 1 mm bedeutet ein ca. 50°C höhere Abgastemperatur was zur Folge hat, dass der Brennstoffverbrauch um 2-3% steigt. Der Energieverlust beim Verbrauch des Brennstoffs wird so bestens eingedämmt. Wartung der Heizung bringt viele Vorteile: die regelmäßige Kontrolle der Heizungsanlage sorgt für gute umweltentlastende Verbrennung und sparsamen Energieverbrauch die Wartung verlängert die Lebensdauer der Anlage. Rechtzeitiges Erkennen und Beseitigen von Defekten schützt vor Folgeschäden. Die regelmäßige Prüfung der Sicherheitseinrichtungen bietet ein zusätzliches Plus für dauerhaften und sicheren Betrieb der Heizungsanlage.
Lassen Sie sich unverbindliches Angebot für die Wartung Ihrer Heizungsanlage machen! Tel.: 06442 - 953380 Email: info(at)faulhaber-sanitaer-heizung.de
Blick in eines unserer Kundendienst Fahrzeuge